Navigation
Malteser Georgsmarienhütte

Klausurtagung der Malteser Jugend

Führungskreis plant für 2019

09.11.2018
Der DJFK (v.l.): Katharina Gödde (Lingen), Michael Arling (Melle), Jessica Sieker (Diözesanjugendreferentin), Rebecca Keuters (Diözesanjugendsprecherin), Sina Tiemann (Lingen); es fehlte Melanie Eilers (Bockhorst/Rhauderfehn)

Diözese Osnabrück. Vom 2. bis 4. November traf sich der Diözesanjugendführungskreis (DJFK) der Malteser Jugend im Ludwig-Windthorst-Haus Lingen zur Klausurtagung. Am ersten Tag befassten sich die fünf jungen Erwachsenen intensiv mit ihren Erwartungen und Zielen für die Zukunft. Außerdem wurden Zuständigkeiten neu verteilt und zurückliegende Veranstaltungen besprochen.

Am zweiten Tag stand die Jahresplanung für 2019 im Fokus. Viele verschiedene Veranstaltungen wurden überlegt und terminiert. Des Weiteren wurden zukünftige Kooperationsmöglichkeiten mit dem Auslandspartner Litauen diskutiert. Am Abend besuchten alle gemeinsam den Gottesdienst in der Kapelle des Tagungshauses und erkundeten anschließend die Lingener Altstadt.

Der dritte Tag wurde genutzt, um die nächste Newsletter-Ausgabe vorzubereiten und neue Computersoftware kennenzulernen.

Die Mitglieder der Malteser Jugend der Diözese Osnabrück dürfen sich auf ein vielfältiges und spannendes Jahresprogramm rund um das Thema „Einfach mal raus“ freuen. Vorzumerken sind insbesondere der Jahresauftakt für Gruppenleiter/innen vom 8. bis 10. Februar 2019 im Naturfreundehaus in Vehrte, das Bezirkszeltlager vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 auf dem Zeltplatz Windberg in Werpeloh sowie die Diözesanjugendversammlung mit Neuwahlen am 1. September 2019 in Osnabrück.

Zur Malteser Jugend

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE71400602650033250707  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM