Navigation
Malteser Georgsmarienhütte

Besuchs- und Begleitungsdienst ausgezeichnet

11 Jahre Hilfe für einsame Menschen

19.09.2018
v.l.: Ansgar Pohlmann, Maria Wemhoff und die Ehrenamtlichen

Anlässlich der Feier des 48. Geburtstages der Stadt Georgsmarienhütte im Rathaus wurde der 2007 gegründete Besuchs- und Begleitungsdienst der heimischen Malteser durch Bürgermeister Ansgar Pohlmann für sein ehrenamtliches Engagement gewürdigt.

Festredner war der Staatssekretär im niedersächsischen Sozialministerium Heiger Scholz. Er betonte die hohe Bedeutung des Ehrenamtes in der Region und zitierte aus dem Freiwilligensurvey. Nach dieser Erhebung sei das freiwillige Engagement im ländlich geprägten Niedersachsen überdurchschnittlich ausgeprägt. Über zwei Drittel der Niedersachsen seien ehrenamtlich aktiv. Das festige die sozialen Strukturen. Bürgermeister Pohlmann würdigte mit Blick auf die Malteser besonders das Kümmern um einsame und kranke Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Besuchsdienstleiterin Maria Wemhoff bedankte sich bei ihrem 16-köpfigen Team für ihren Dienst, mit dem einsamen Menschen durch regelmäßige Besuche viel Freude bereitet wird.

Bericht Neue Osnabrücker Zeitung

Mehr zum Besuchs- und Begleitungsdienst

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE71400602650033250707  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM