Navigation
Malteser Georgsmarienhütte

Realistische Notfalldarstellung (RND)

Brandverletzung am Bein

Die Realistische Notfalldarstellung

Unser Team der Realistischen Notfalldarstellung (RND) bietet die Möglichlkeit einer realitätsnahen Ausbildung von Einsatzkräften. Mit Hilfe von Schminke, Kunstblut und anderen Hilfsmitteln verwandelt das Team einen oderer mehrere Darsteller in kurzer Zeit zu Verletzten oder Erkrankten.

Bestehend aus einer Gruppe von rettungs- und sanitätsdienstlich ausgebildeten Helferinnen, die über ein umfangreiches Hintergrundwissen zu Verletzungen und Erkrankungen verfügen, kennt unsere RND viele Details zu einer breiten Palette von Verletzungsmustern und Krankheitsbildern.

Feuerwehren, Hilfsorganisationen und anderen Interessenten bieten wir die Möglichkeit sich bei Übungen, Dienstabenden oder Fortbildungen unterstützen und ausbilden zu lassen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schwere Quetschungsverletzung
Schwere Quetschungsverletzung
Offene Fraktur
Fremdkörperverletzung durch einen Glassplitter in der Hand

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner:

Ann-Catherine Scheiter
komm. Stadtbeauftragte / Sanitätsdienste
Mobil. 0151 22936965
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE71400602650033250707  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM