Navigation
Malteser Georgsmarienhütte

Lichtmastanhänger

Lichtmast Anhäger "Nencki"

  Als Teil der Fachgruppe Beleuchtung ist der Lichtmast Anhänger "Nencki" ausgerüstet mit:

  • Notstromaggregat, fest eingebaut, 15 kVa
  • 4-Taktmotor (Benzin) mit E-Starter
  • Lichtmast mit 6 Stufen der mit der Hand bis auf 8 m hoch gekurbelt werden kann
  • 4 Scheinwerfer mit je 1000 Watt Halogen
  • 2 Scheinwerfer mit je 400 Watt HQI
  • Alle Scheinwerfer können vom Bedienpult aus 240 Grad vertikal und 360 Grad Horizontal gedreht werden
  • Ausziehbare 4-Punktabstützung mit dieser steht der Flutlichtanhänger sicher bis zu einer Windgeschwindigkeit von 80Km/h für höhere Windgeschwindigkeiten muss der Mast abgespannt werden.

Der Nencki stammt aus Beständen der Schweizer Armee und hat erst ganze 260 Betriebsstunden auf dem Buckel. Gezogen wird er von "Erwin" (GW Licht).