Navigation
Malteser Georgsmarienhütte

Ehrenamtliche Mitarbeit im Katastrophenschutz

Suchst Du ein abwechslungsreiches Hobby, das nicht nur Spaß macht, sondern fördert und fordert? Du hast Freude an der Arbeit mit anderen Menschen und möchtest in Notfallsituationen kompetent helfen?

Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir bieten Dir

  • eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in der MANV-Einheit innerhalb des Katastrophenschutz des Landkreises Osnabrück, sowie in unserer Fachgruppe Beleuchtung
  • die Teilnahme an Sanitätsdiensten auf Veranstaltungen wie z. B. Open-Air-Konzerten oder der Telgter Wallfahrt
  • eine Mitarbeit in der Realistische Notfalldarstellung (RND)
  • eine sorgfältige Ausbildung im medizinischen Bereich (z. B. zum Einsatzsanitäter oder Rettungssanitäter) und an technischen Gerätschaften sowie Einsatzfahrzeugen
  • wöchentliche Dienstabende mit regelmäßigen und qualifizierten Fortbildungen sowie Besichtigungen und Freizeitaktivitäten
  • einen Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • umfangreichen Versicherungsschutz
  • Spaß in einer engagierten und starken Gemeinschaft

Der Einstieg bei uns ist einfach und unkompliziert. Wir bieten Interessenten die Möglichkeit, probeweise unsere Dienstabende zu besuchen. Gleichzeitig stellen wir Dir einen Ansprechpartner zur Seite, der Dich in der ersten Zeit begleitet und gemeinsam mit Dir die für Dich passende Ausbildung findet.

Auch der Zeitaufwand ist flexibel. Wieviel Zeit Du investieren möchtest, entscheidest Du selbst.

Selbstverständlich bescheinigen wir Dir dein Engagement. Das bietet dir einen besonderen Pluspunkt für den Lebenslauf.

Wir freuen uns auf Dich!

Dienstabend
Treffen:Jeden Donnerstag, 19.30 Uhr
Ort:

Eisenbahnstr. 2

49124 Georgsmarienhütte (Ortsteil Oesede)